Probleme mit der Darstellung? Im Browser öffnen.

Sonderinformation Kreissportbund Vogtland e.V.

 

Der Kreissportbund Vogtland e.V. informiert

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
hiermit möchten wir Euch eine kurze Zwischeninformation zur aktuellen Situation im Sport- und Vereinsleben im Vogtlandkreis zukommen lassen.

Euer Kreissportbund Vogtland e.V.

 

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

angesichts der dramatisch steigenden Infektionszahlen in Sachsen hat das Kabinett im Rahmen einer Sondersitzung am gestrigen Freitagabend eine Notfallverordnung beschlossen. Sie sieht verschärfende Maßnahmen insbesondere für Ungeimpfte vor, um die 4. Welle der Corona-Pandemie einzudämmen. Diese Regelungen gelten bis einschließlich 12. Dezember 2021.

Wir haben Euch eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Festlegungen (ohne Gewähr der Vollständigkeit) zusammengestellt:

Kontaktbeschränkungen

Private Zusammenkünfte sind im öffentlichen wie privaten Raum nur zwischen einem Hausstand und einer weiteren Person zulässig. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres, geimpfte oder genesene Personen zählen nicht mit.


Freizeit und Sport

Veranstaltungen werden demnach abgesagt. Großveranstaltungen und Messen sind nicht gestattet. Im Sport ist nahezu alles untersagt. Ausgenommen sind Schulsport, Leistungssport und der Vereinssport und Ähnliches für Kinder- und Jugendlichen unter 16 Jahren – hier ist 3G verpflichtend. Zuschauer sind außerdem auch nicht mehr zugelassen. Bäder, Solarien und Saunen, die nicht rehabilitations- oder medizinischen Zwecken oder für das Schulschwimmen genutzt werden, unterliegen gleichermaßen dem Öffnungsverbot.
 

Versammlungen / Lehrveranstaltungen (auch vom Kreissportbund Vogtland e.V.)

Versammlungen im Sinne des Sächsischen Versammlungsgesetzes können ausschließlich ortsfest mit maximal 10 Teilnehmern durchgeführt werden.
Lehrveranstaltungen in Aus- und Fortbildung (außer Prüfungen und Ähnliches) sind für alle ab 16 Jahren in Präsenz nicht mehr gestattet.

Überall dort, wo ein Impf- oder Genesenennachweis für den Zutritt erforderlich ist, gilt auch weiterhin eine Ausnahme für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres sowie Personen, die aufgrund einer fehlenden Impfempfehlung der STIKO nicht geimpft werden können.

Sobald der Landessportbund Sachsen e.V. dazu Stellung genommen hat, werden wir weitere Informationen an die Vereine versenden.

Die neue Corona-Schutz-Verordnung soll am Wochenende veröffentlicht werden unter: https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

Die gesamte Pressekonferenz vom 19. November 2021 bei Facebook, sachsen.de unter:https://www.facebook.com/Freistaat.Sachsen/videos/6475451569163818


Im Namen des Vorstandes und des Präsidiums des Kreissportbundes Vogtland e.V. wünschen wir Euch viel Kraft und Ausdauer für die kommenden Wochen. Wir stehen Euch selbstverständlich weiterhin telefonisch, per E-Mail oder Videotelefonie zur Seite und unterstützen Euch im Rahmen unserer Möglichkeiten. Als vogtländische Sportfamilie werden wir zusammen stehen und uns gemeinsam dieser Herausforderung stellen.
Bleibt gesund und habt großen Dank für Euren ehrenamtlichen Einsatz in den letzten Monaten und in diesen schwierigen und herausfordernden Zeiten.

IHR SEID WICHTIG UND UNBEZAHLBAR FÜR DAS GEMEINWOHL UND DEN ZUSAMMENHALT IM VOGTLANDKREIS!

Für Rückfragen, Anmerkungen und Kritik stehe ich Euch gern zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
 

Michael Degenkolb
Geschäftsführer